Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Montag, 26. Juni 2017
   
minimieren
Neu in der Bibliothek:
minimieren

 

Bibliothek des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums
& Kunstgymnasiums

Tschurtschenthalerpark 1
39031 Bruneck
Tel.: 0474 555167
E-Mail: Bibliothek

Öffnungszeiten

Montag  10:30 - 12:00 Uhr
DI - DO  07:30 - 17:00 Uhr
Freitag   07:30 - 16:00 Uhr

minimieren
Abschlussfest Lesewettbewerb

Der heurige Lesewettbewerb lief vom 01.12.2016 bis 21.04.2017. Genau 168 Bücher (von Jugendbüchern bis Klassikern) wollten den SchülerInnen Lesevergnügen bereiten. Zu jedem Buch gab es einen Fragebogen.

Die SchülerInnen mussten insgesamt drei Fragebögen richtig beantworten, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. Die Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung fand am Dienstag, 2. Mai in der großen Pause statt.

Gewonnen haben:

Ylva Zardini (1. Platz), Lisa Tschurtschenthaler und Annalena Pallhuber (2. Platz), Tanja Niederbacher (3. Platz) ; Hannah Beikircher, Bettina Dejaco, Maria Niederegger und Sarah Oberlechner (4. Platz).

Herzlichen Glückwunsch!

v.l.n.r.: Hannah Beikircher, Bettina Dejaco, Annalena Pallhuber, Maria Niederegger, Sarah Oberlechner,

Bettina Dejaco, Lisa Tschurtschenthaler, Tanja Niederbacher.             Foto: Pauline Moser 

minimieren

„?...zurückgestellt...?“         

Bild und Text von Katharina Julia Hasler, 4aS

„Was bleibt wenn du gehst? Wirst du mich noch lieben? Werden die Menschen mich so sehen können, wie du mich gesehen hast?

In dir habe ich Hoffnung, Liebe und Zuneigung geschöpft. Warum hast du mich verlassen?

Du hast mir das gegeben, was ich bei anderen schon immer gesucht habe. Meinen ganzen Körper habe ich dir überlassen, sogar die Kleidung ließ ich für dich fallen. Unsere Liebe ging nicht lange. Sie war sehr intensiv, vielleicht zu intensiv für meinen Geschmack.

Du hast mich wie einen König behandelt, obwohl ich gar keiner bin. Und jetzt, was soll ich machen? Fünf Jahre fühlte ich mich verlassen, ganz staubig wurde ich. Doch als du mich in deinen warmen Händen hieltest, schöpfte ich neuen Lebensmut.

Du hast mich zu dir nach Hause getragen. Wir haben zwei schönen Tage verbracht, du hast mich regelrecht verschlungen. Doch dann gabst du mich wieder zurück und ich war erneut alleine. Jetzt liege ich hier, ganz einsam auf einem Tisch und warte, dass mich jemand wieder in die Hände nimmt und verschlingt.“

 

 

minimieren
"Tuit Lesn weah??"

Vor kurzem waren Michaela Grüner und Sonja Brunner aus der Stadtbibliothek Bruneck bei uns zu Gast, um unseren ersten Klassen aktuelle Jugendliteratur vorzustellen. Mit dem Motto "Tuit Lesn weah?" boten sie in gewohnt eloquenter Weise ihre neu erlesenen Jugendbücher dar und weckten dadurch Neugierde und Leselust der SchülerInnen.

Wir bedanken uns bei Sonja und Michaela für ihr Kommen!

        

Fotos: Paulina Moser             

               

minimieren
"LivingBook" Sr. Anna Elisabeth Rifeser

Die Aktion "LivingBooks" hat sich zum Ziel gesetzt, Persönlichkeiten mit interessanten Berufen, außergewöhnlichen Lebensläufen und Interessen oder besonderem Engagement in unsere Schulbibliothek einzuladen. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe hat uns am Dienstag, 11.04.2017 eine junge Ordensschwester besucht: Sr. Anna Elisabeth Rifeser kommt aus Welsberg und ist nach ihrem Theologiestudium ins Tertiarkloster Brixen eingetreten und hat Pullover und Jeans gegen einen schwarzen Habit getauscht. Sie hat den SchülerInnen der Klassen 1eS, 1cS und 2dS von ihrem Werdegang, den Beweggründen für ihre Lebensentscheidung und vom Klosterleben - welches bescheiden, jedoch nicht arm ist (Zitat Sr. Anna Elisabeth) - erzählt.  Unser "Lebendes Buch" wird uns als geistreich, authentisch, vielseitig, kritisch, selbstbewusst und kurzweilig in Erinnerung bleiben.

Wir danken Sr. Anna Elisabeth Rifeser an dieser Stelle nochmals für ihren Besuch! 

       

Foto: Paulina Moser

Willkommen   |   Mediensuche   |   Über uns   |   Für Lehrpersonen   |   Mein Konto
Copyright © 2017 Schulbibliothek SowiGym Bruneck