Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
Donnerstag, 27. April 2017
   
minimieren

 

Bibliothek des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums
& Kunstgymnasiums

Tschurtschenthalerpark 1
39031 Bruneck
Tel.: 0474 555167
E-Mail: Bibliothek

Öffnungszeiten

Montag  10:30 - 12:00 Uhr
DI - DO  07:30 - 17:00 Uhr
Freitag   07:30 - 16:00 Uhr

minimieren
L e s e w e t t b e w e r b - noch bis 21. April 2017

 "Lesen verleiht Flügel!" lautet das Motto des Lesewettbewerbs im heurigen Schuljahr. Er hat am 1. Dezember begonnen und läuft bis 21. April 2017. Die Teilnehmerinnen sollen möglichst viele Bücher vom Lesewettbewerb-Regal lesen und zu jedem gelesenen Buch einen Fragebogen ausfüllen. Es winken Lesevergnügen und schöne Preise. Macht mit und informiert euch in der Bibliothek! ⇒ Flyer

Diese Bücher stehen bisher zur Auswahl: ⇒ Bücherliste (Stand: 22.02.2017)

minimieren

 „?...zurückgestellt...?“         

Bild und Text von Katharina Julia Hasler, 4aS

„Was bleibt wenn du gehst? Wirst du mich noch lieben? Werden die Menschen mich so sehen können ,wie du mich gesehen hast?

In dir habe ich Hoffnung, Liebe und Zuneigung geschöpft. Warum hast du mich verlassen?

Du hast mir das gegeben, was ich bei anderen schon immer gesucht habe. Meinen ganzen Körper habe ich dir überlassen, sogar die Kleidung ließ ich für dich fallen. Unsere Liebe ging nicht lange. Sie war sehr intensiv, vielleicht zu intensiv für meinen Geschmack.

Du hast mich wie einen König behandelt, obwohl ich gar keiner bin. Und jetzt, was soll ich machen? Fünf Jahre fühlte ich mich verlassen, ganz staubig wurde ich. Doch als du mich in deinen warmen Händen hieltest, schöpfte ich neuen Lebensmut.

Du hast mich zu dir nach Hause getragen. Wir haben zwei schönen Tage verbracht, du hast mich regelrecht verschlungen. Doch dann gabst du mich wieder zurück und ich war erneut alleine. Jetzt liege ich hier, ganz einsam auf einem Tisch und warte, dass mich jemand wieder in die Hände nimmt und verschlingt.“

 

 

minimieren
Gedruckt oder digital? Über die Zukunft des Lesens

Im folgenden FAZ-Artikel von Fridtjof Küchemann geht es darum, ob wir gedruckte Texte anders lesen als digitale: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/gedruckt-oder-digital-e-read-erforscht-das-lesen-14936028.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2  Und: Trotz der Allgegenwart von Smartphones, E-Book-Readern und Tablets dürfte dem gedruckten Buch noch lange nicht das letzte Stündlein schlagen!

 

minimieren
"LivingBook" Sr. Anna Elisabeth Rifeser

Die Aktion "LivingBooks" hat sich zum Ziel gesetzt, Persönlichkeiten mit interessanten Berufen, außergewöhnlichen Lebensläufen und Interessen oder besonderem Engagement in unsere Schulbibliothek einzuladen. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe hat uns am Dienstag, 11.04.2017 eine junge Ordensschwester besucht: Sr. Anna Elisabeth Rifeser kommt aus Welsberg und ist nach ihrem Theologiestudium ins Tertiarkloster Brixen eingetreten und hat Pullover und Jeans gegen einen schwarzen Habit getauscht. Sie hat den SchülerInnen der Klassen 1eS, 1cS und 2dS von ihrem Werdegang, den Beweggründen für ihre Lebensentscheidung und vom Klosterleben - welches bescheiden, jedoch nicht arm ist (Zitat Sr. Anna Elisabeth) - erzählt.  Unser "Lebendes Buch" wird uns als geistreich, authentisch, vielseitig, kritisch, selbstbewusst und kurzweilig in Erinnerung bleiben.

Wir danken Sr. Anna Elisabeth Rifeser an dieser Stelle nochmals für ihren Besuch! 

       

Foto: Paulina Moser

Willkommen   |   Mediensuche   |   Über uns   |   Für Lehrpersonen   |   Mein Konto
Copyright © 2017 Schulbibliothek SowiGym Bruneck